Hotel Landhaus Kössel Hopfensee

Hopfen am See - Riviera des Allgäus

Unser Hotel am Hopfensee bei Füssen im Allgäu bietet Ihnen stilvolle Zimmer in traumhafter Kulisse mit excellentem Service an. Wir haben die grösste Gartenanlage in Hopfen am See mit Panoramaterrasse und einem einzigartigen Naturpool.


**** "Last Minute"-Angebot (3 Nächte nur EUR 135,-) ****

buchbar 13. - 16. April & 20. - 23. April 2015

  • 3 Übernachtungen im Doppenzimmer/Appartment
  • 3 Tage Frühstücksbuffet „Produkte aus der Region“
  • 3 Tage unsere Sauna im Landhaus
  • 1 x Tageskarte incl. Saunalandschaft für die „Königliche Kristalltherme"

 Preis pro Pers. € 135,- für 3 Übernachtungen

Jetzt Anfragen!


Neu: Chalet am Naturpool

Romantik und Exklusivität in Hopfen am See.

Jetzt Anfragen! Mehr...



Genießen Sie die Allgäuer Berge, den Hopfensee und Schloß Neuschwanstein!

Mit nur wenigen Schritten erreichen Sie den Hopfensee zum Wandern oder Radeln. Besuchen Sie berühmten Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Den Urlaub im Allgäu beginnen Sie mit unserem großzügigen Frühstücksbuffet bevor Sie die Alpen erkunden. Urlaub im Allgäu - Natur pur. Ihr Hotel im Allgäu, Ihre Ferienwohnung für die Familie, Ferien in bestem Ambiente: Landhaus Hotel Kössel in Hopfen am See. Ein stilvoller Wellnessbereich und eine neue Saunalandschaft erwarten Sie!
Entspannt genießen

Berge, Seen, Landschaft pur - Allgäuer Natur

Für ein paar Tage oder einen Urlaub lang... wohnen Sie in einer der schönsten Orte im Allgäu, in Hopfen am See, genannt Allgäuer Riviera. Unsere Zimmer, Suiten und Ferienwohnungen sind der ideale Ort für Ihren Aufenthalt in der Umgebung von Füssen, Schloß Neuschwanstein u.v.m.. Ferien im Landhaus Kössel - wo denn sonst!

Hotel & Ferienwohnungen in Hopfen am See

Aktuelles in Hopfen am See


Beichelstein Alpe Landhaus Koessel

Das südliche Allgäu: Ein ideales Rennradrevier

Die hügelige Voralpenlandschaft rund um Füssen ist ein ideales Rennradrevier mit abwechslungsreichen Strecken, die entlang von Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten führen. Eine sehr reizvolle Rennrad-Tour, die sich auch für Einsteiger bestens eignet, ist die 86 Kilometer lange Südliches-Ostallgäu-Runde, die größtenteils auf ruhigen Nebenstraßen verläuft und nur leichte bis mittlere Anstiege bereithält.

Das südliche Allgäu: Ein ideales Rennradrevier


Radtour

Mit dem Fahrrad zu den schönsten Plätzen des Allgäuer Königwinkels

Die 41,5 Kilometer lange Radklassiker-Etappe ist Teil der 2013 entstandenen Radrunde Allgäu und führt zu einigen der schönsten Plätze des Allgäuer Königswinkels. Die moderate Radtour, die in Füssen startet und endet, begeistert mit herrlichen Landschaftsimpressionen, die für perfekte Urlaubsmomente sorgen.

Mit dem Fahrrad zu den schönsten Plätzen des Allgäuer Königwinkels


Rottachspeicher

Die Rottachspeicher-Runde

Die Rottachspeicher-Runde ist eine reizvolle 105,9 Kilometer lange Voralpen-Rundfahrt für Rennradfahrer, die von Füssen aus ins Oberallgäu an den Rottachsee führt. Unterwegs können sich die Rennradler auf abwechslungsreiche Streckenabschnitte und herrliche Allgäuer Landschaftsimpressionen freuen. An warmen Tagen ist auch Badespaß im Rottachspeicher möglich, der zu den saubersten Seen im Allgäu gehört.

Die Rottachspeicher-Runde


Genussradler Landhaus

Mit dem Fahrrad durch die Allgäuer Bilderbuchlandschaft

Die Stadt Füssen im Allgäu ist eine Drehscheibe für zahlreiche namhafte Radfernwege, darunter auch dem der Romantischen Straße – der ältesten und wohl beliebtesten Ferienstraße Deutschlands. Bei der 55,1 km langen Radfernwege-Etappe von Füssen zur Wieskirche und zurück können Genussradler attraktive Sehenswürdigkeiten kennenlernen und sich an der Allgäuer Prachtlandschaft erfreuen.

Mit dem Fahrrad durch die Allgäuer Bilderbuchlandschaft


Radfahren

Radfernetappe der Via Claudia Augusta

Die 31 Kilometer lange Etappe von Roßhaupten nach Füssen ist Teil der Radfernroute Via Claudia Augusta – einem der beliebtesten Radfernwege Europas. Die Tour hat einen leichten Anspruch, sodass die ganze Familie auf den Spuren der alten Römer radeln kann und dabei in den Genuss herrlicher Naturimpressionen sowie unvergesslicher Ausblicke auf die Alpenkette und die prächtigen Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau kommt.

Radfernetappe der Via Claudia Augusta