Hotel Landhaus Kössel Hopfensee

Hopfen am See - Riviera des Allgäus

Unser Hotel am Hopfensee bei Füssen im Allgäu bietet Ihnen stilvolle Zimmer in traumhafter Kulisse mit excellentem Service an. Wir haben die grösste Gartenanlage in Hopfen am See mit Panoramaterrasse und einem einzigartigen Naturpool.

Genießen Sie die Allgäuer Berge, den Hopfensee und Schloß Neuschwanstein!

Mit nur wenigen Schritten erreichen Sie den Hopfensee zum Wandern oder Radeln. Besuchen Sie berühmten Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Den Urlaub im Allgäu beginnen Sie mit unserem großzügigen Frühstücksbuffet bevor Sie die Alpen erkunden. Urlaub im Allgäu - Natur pur. Ihr Hotel im Allgäu, Ihre Ferienwohnung für die Familie, Ferien in bestem Ambiente: Landhaus Hotel Kössel in Hopfen am See. Ein stilvoller Wellnessbereich und eine neue Saunalandschaft erwarten Sie!
Entspannt genießen

Aktuelle Angebote:
Top-Angebot (2 Personen, 3 Nächte, nur EUR 330.-) mehr...
Wochenpauschale (2 Personen, 1 Woche, nur EUR 700.-) mehr...

Berge, Seen, Landschaft pur - Allgäuer Natur

Für ein paar Tage oder einen Urlaub lang... wohnen Sie in einer der schönsten Orte im Allgäu, in Hopfen am See, genannt Allgäuer Riviera. Unsere Zimmer, Suiten und Ferienwohnungen sind der ideale Ort für Ihren Aufenthalt in der Umgebung von Füssen, Schloß Neuschwanstein u.v.m.. Ferien im Landhaus Kössel - wo denn sonst!

Hotel & Ferienwohnungen in Hopfen am See

Aktuelles in Hopfen am See


Beichelsteinrunde

Fahrrad fahren: Die Beichelsteinrunde

Die circa 23,5 Kilometer lange Beichelstein-Runde ist eine abwechslungsreiche Mountainbike-Tour, die durch die herrliche Landschaft rundum Hopfen am See verläuft und sich auch gut für Anfänger und Gelegenheitsfahrer eignet.

Fahrrad fahren: Die Beichelsteinrunde


Wandertipps

Gut informiert: Wandertipps

Das Wandern zählt zweifelsohne zu den beliebtesten Urlaubsaktivitäten. Schöne Ausblicke auf reizvolle Landschaften in Verbindung mit einer wohltuend frischen Luft und sanfter körperlicher Bewegung machen das Wandern zu einer echten Wohltat für die Sinne. Damit bei einer Wandertour aber Genuss und Spaß im Vordergrund stehen, gilt es ein paar Dinge zu beachten. Mit den nachfolgenden Tipps gehen Sie stets gut informiert auf die Tour.

Gut informiert: Wandertipps


Breitachklamm

Naturdenkmal: Die Breitachklamm

An die 100 Meter hohe senkrechte und überhängende Felswände, tiefe Schluchten und tosende Wassermassen – die Breitachklamm in Oberstdorf ist ein einzigartiges Naturdenkmal und die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas. Sie zählt zu den schönsten Geotopen Bayerns und ist ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie. Bestens ausgebaute und gesicherte Wege führen durch die Klamm, sodass auch Kinder und Senioren in den Genuss dieser Naturschönheit kommen können.

Naturdenkmal: Die Breitachklamm


Zirmgrat-Runde

Fahrradtour: Zirmgrat-Runde

Die 27,9 Kilometer lange Zirmgrat-Runde ist eine gemütliche Fahrradtour für Genießer, Familien und E-Bike-Fahrer, die um den südwestlich von Füssen gelegenen, langgestreckten Höhenzug Zirmgrat herumführt. Die Radler fahren dabei durch die herrliche Voralpenlandschaft und kommen an attraktiven Sehenswürdigkeiten, wie dem Lechfall und der Burgruine Falkenstein, vorbei. Im Sommer ermöglicht der idyllische Weißensee gegen Ende der Radtour eine wohlverdiente Abkühlung.

Fahrradtour: Zirmgrat-Runde


Wandertrilogie

Die Wandertrilogie Allgäu

Die Wandertrilogie Allgäu ist ein neu entstandenes Weitwanderwegenetz, das auf über 876 Kilometern und in drei Höhenlagen durch das Allgäu verläuft. Eine besonders reizvolle Etappe dieses Fernwanderwegs führt von Füssen, entlang von zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Allgäuer Königswinkels, nach Hohenschwangau auf den Tegelberg.

Die Wandertrilogie Allgäu