Der Hopfensee

Hopfensee

Der Hopfensee ist ein wunderschöner Voralpensee im Gemeindegebiet von Füssen im Ostallgäu. Inmitten einer traumhaften Landschaft gelegen, ist das Gewässer ein beliebtes Freizeit- und Erholungsparadies, das viele Möglichkeiten bietet, um die Seele baumeln zu lassen oder sportlich aktiv zu sein. Am Nordostufer des Sees befindet sich der Kurort Hopfen am See, auch bekannt als „Riviera des Allgäus“.

Der Hopfensee entstand während der Würm-Kaltzeit durch den Lechtalgletscher und ist etwa 2 Kilometer lang mit einem Umfang von 6,8 Kilometern. Der bis zu 10 Meter tiefe See gehört zum Gemeindegebiet von Füssen, grenzt aber mit seinem westlichen Ufer an die Gemeinde Hopferau. An seinem Nordostufer befindet sich der beliebte Kurort Hopfen am See, der viele Freizeit- und Wellnessmöglichkeiten bietet. Am Ostufer des Sees liegt ein luxuriöser 5 Sterne Campingplatz. Der Hopfensee ist einer der wärmsten Seen in den Voralpen und ein echtes Freizeitparadies. In den wärmeren Monaten kann man in dem Gewässer wunderbar baden oder vielfältigen Wassersportaktivitäten nachgehen. Schöne Liegewiesen an den Ufern verlocken auch einfach dazu, die Seele baumeln zu lassen und die traumhaften Aussichten auf die Natur ringsherum zu genießen. Beste Wander- und Radwege führen um den in einem Landschaftsschutzgebiet liegenden See herum. Bei Ausflügen rund um das Gewässer kann man eine artenreiche Flora und Fauna entdecken und zum Beispiel viele seltene Wasservögel bestaunen. Bei Anglern erfreut sich das Gewässer ebenfalls großer Beliebtheit. Sie können hier sowohl vom Ufer als auch vom Boot aus fischen.

Freizeit und Erholung rund um den Hopfensee

Der Hopfensee ist mit seinem relativ warmen Wasser, das darüber hinaus auch noch außerordentlich sauber ist, ein beliebtes Ziel, um in den Sommermonaten herrlichen Badespaß zu erleben. Etwa von Ostern bis Ende Oktober hat das Strandbad Hopfen am See täglich geöffnet. Hier findet man traumhafte Bedingungen, um einen wunderschönen Sommertag so richtig zu genießen. Es gibt eine schöne, große Liegewiese, die zum relaxen einlädt und einen Schwimmsteg mit Badeleitern und einer Badeinsel, der in das Gewässer hinein führt. Liegestühle und Sonnenschirme lassen sich ausleihen. Für das leibliche Wohl sorgt das angrenzende Lokal, das auch über eine herrliche Sonnenterrasse verfügt, von der aus man tolle Ausblicke auf den See und die Berge hat. Wechselkabinen, Duschen und Schließfächer sind im Strandbad Hopfen natürlich auch vorhanden. Man kann im Strandbad aber nicht nur tollen Badespaß haben, sondern noch viel mehr. So gibt es hier die Möglichkeit zum Beachvolleyball, Tischtennis oder zum Minigolf spielen. Die Kleinen können sich auf dem Spielplatz oder in der Sandkiste nach Herzenslust austoben.

Traumhafte Möglichkeiten findet man auch für verschiedene Wassersportaktivitäten auf dem Hopfensee. Ob Kitesurfen, Segeln, Rudern oder Surfen – vor dem wunderschönen Bergpanorama hier wird Wassersport zum Genuss. Ideal geeignet ist das Gewässer für eine romantische Bootsfahrt. Am Ufer gibt es einen Verleih für Tret- und Ruderboote. Bei einer Bootsfahrt auf dem Hopfensee sind wunderschöne Naturimpressionen und grandiose Aussichten garantiert. Darauf können sich Angler natürlich ebenfalls freuen. Sie finden am Hopfensee einen artenreichen Fischbestand; zum Beispiel tummeln sich hier viele Aale, Hechte, Karpfen, Schleie, Weißfische oder Zander.

An den Ufern des Sees warten beste Wander- und Radfahrwege, die dazu einladen die nähere Umgebung zu erkunden. Der Hopfenseerundweg hat eine Länge von ca. 6,3 Kilkometern und kann für eine anderthalbstündige Genusswanderung genutzt werden. Man kommt dabei durch ein ausgewiesenes Landschaftsschutzgebiet mit Wäldern und Wiesen und hat die Möglichkeit viele seltene Pflanzen und Wasservögel zu entdecken. Haubentaucher, Wildenten oder Fischreihen haben im Schilf an den Ufern ihre Nistplätze. Wer möchte, kann vom Hopfensee aus auch zu einer etwas längeren Wanderung aufbrechen. Ein ideales Ziel ist die Burg Hopfen – die älteste Steinburg des Allgäus. Sie ist heute allerdings leider nur noch eine Ruine und es sind nur noch einige Mauerreste erhalten. Nichtsdestotrotz ist sie ein beliebtes Ausflugsziel, da man von ihr aus grandiose Aussichten auf die Ammergauer Alpen, die Tannheimer Berge und natürlich den Hopfensee genießen kann.

Camper können sich am Hopfensee auf einen 5 Sterne Campingplatz freuen, der wirklich keine Wünsche offen lässt. Direkt am Campingplatz gibt es ein Hallenbad, eine Sauna, ein Dampfbad, Liegewiesen, Restaurants, Tennisplätze, einen Spielplatz, mietbare Waschkabinen mit Dusche oder Badewanne, einen Kinderwaschraum und Babywickelraum und vieles mehr. Hier wurde an alles gedacht und den Campern werden optimale Wohlfühlbedingungen geboten.

Auch in der kalten Jahreszeit hat der Hopfensee viel zu bieten. Der Rundweg lädt zum gemütlichen Winterwandern ein. Wenn der Schnee das Allgäu in ein weißes Farbkleid gehüllt hat, lässt sich hier den Winter mit allen Sinnen genießen. Auf dem See kann man wunderbar Schlittschuhlaufen oder sich von einheimischen Könnern in die Allgäuer Kultsportart Eisstockschießen einweihen lassen.

Der Ort Hopfen am See

Der Kneipp- und Luftkurort Hopfen am See wird auch gerne Riviera des Allgäus genannt. Wer einmal über die Uferpromenade hier flaniert ist und die wunderschöne Aussicht auf die Bergwelt und die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau genossen hat, weiß warum das so ist. Hopfen am See ist sowohl bei normalen Touristen sehr beliebt als auch insbesondere bei Kur- und Wellnessurlaubern. Hier wird Gesundheit und Wohlbefinden nämlich besonders groß geschrieben und es gibt zahlreiche renommierte Kurbetriebe, Kneippsanatorien und weitere Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen. Ob Wohlfühlanwendungen, Massagen, Bäder, Entspannungsmethoden oder Kosmetikbehandlungen sowie Kuren und Rehabilitationsmaßnahmen – in Hopfen am See kann man sich verwöhnen lassen, gesund werden und entspannen. Die Idylle rund um den See, die traumhafte Landschaft und die fachliche Kompetenz der Gesundheitseinrichtungen schaffen optimale Voraussetzungen um sich zu erholen und neue Kraft zu tanken.

Neben den vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten wird in Hopfen am See aber noch viel mehr an Unterhaltung geboten. So finden hier regelmäßig Kurkonzerte und Theater- und Heimatabende statt. Für Kinder bietet der Ort ebenfalls ein buntes Unterhaltungsprogramm. Beliebt sind auch die angebotenen geführten Wanderungen, zum Beispiel die romantische Fackelwanderung rund um den Hopfensee. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Cafés und Restaurants, die ihre Gäste mit Allgäuer Leckereien und internationalen Spezialitäten verwöhnen. Hopfen am See bietet wirklich ein besonderes Flair und beste Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt.

Der Hopfensee ist einer der schönsten Seen der Region und sowohl zum Urlaub machen als auch für einen Ausflug absolut ideal. Hier gibt es zahlreiche Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten und die traumhafte Landschaft rund um den See ist einfach nur traumhaft schön.

<< Aktivitäten bei Regen rund um Hopfen am See | Schloss Neuschwanstein >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!