Blog


Bleckenau

Mountainbike-Tour durch´s Ammergebirge

Eine sehr empfehlenswerte Mountainbike-Tour für Anfänger und Fortgeschrittene führt auf einer Länge von 8,7 Kilometern von Füssen über die Königsschlösser zum geschichtsträchtigen Berggasthaus Bleckenau im Ammergebirge. Bei dieser reizvollen Tour können sich die Mountainbiker auf eine herrliche Landschaft, attraktive Sehenswürdigkeiten und kulinarische Genüsse in einer Berghütte freuen, in der schon die bayerischen Könige gerne verweilten.

Mountainbike-Tour durch´s Ammergebirge


Nesselwang

Die Burgruine Nesselburg an der Alpspitz in Nesselwang

Die Burgruine Nesselburg an der Alpspitz in Nesselwang ist ein sehr schönes Ausflugsziel für Familien mit Kindern, Burgenliebhaber und geschichtlich interessierte Allgäu-Urlauber. Die leichte Wanderung zu dieser Burgruine führt durch eine herrliche Berglandschaft und hält vielfältige Impressionen bereit.

Die Burgruine Nesselburg an der Alpspitz in Nesselwang


Schwarzenbergtour

Mit dem Fahrrad auf den Spuren von König Ludwig II. unterwegs

Bei der 16,0 Kilometer langen Königlichen Schwarzenberg-Runde folgen Genießer, Familien und E-Bike-Fahrer den Spuren von Märchenkönig Ludwig II. durch die Bilderbuchlandschaft rund um Füssen. Die leichte Fahrradtour führt entlang von Plätzen und Sehenswürdigkeiten, die einen engen Bezug zu dem beliebten Märchenkönig haben. Mit dem Walderlebniszentrum Ziegelwies wird am Ende auch ein schönes Familien-Ausflugsziel bei dieser erlebnisreichen Radtour erreicht.

Mit dem Fahrrad auf den Spuren von König Ludwig II. unterwegs


Highline Koessel

In atemberaubender Höhe: Die "highline 179"

Die highline 179 ist eine Ende 2014 eingeweihte Fußgängerhängebrücke, die in atemberaubender Höhe über das Tal in der Naturparkregion Reutte verläuft. Die 406 Meter lange Brücke gilt als längste Seilhängebrücke der Welt und ermöglicht phantastische Ausblicke auf das malerische Voralpenland.

In atemberaubender Höhe: Die "highline 179"


Fuessen

Die Dreiländereck-Runde

Die Dreiländereck-Runde ist eine 22,6 Kilometer lange Mountainbike-Tour, die sich auch für Anfänger und Gelegenheitsfahrer eignet und entlang einiger der schönsten Sehenswürdigkeiten des Allgäuer Königswinkels verläuft. Sie führt von der Füssener Innenstadt zum Dreiländereck, von dem aus sich ein herrlicher Panoramablick über Schloss Neuschwanstein und das weite Voralpenland bietet.

Die Dreiländereck-Runde


Nesselwang

Der Nesselwanger Wasserfall

Der Nesselwanger Wasserfall an der 1575 Meter hohen Alpspitz ist ein sehr schönes Ausflugsziel für Wanderer, Naturliebhaber und Familien mit Kindern. Der Fall lässt sich von der Talstation der Alpspitzbahn aus bei einer gemütlichen Wanderung erreichen, die mit vielfältigen Landschaftsimpressionen und herrlichen Ausblicken auf das malerische Allgäu begeistert.

Der Nesselwanger Wasserfall


Das Lobental

Inmitten einer Allgäuer Berglandschaft: Die Kenz Fälle im Lobental

Die Kenz Fälle im Lobental bei Füssen befinden sich inmitten einer Allgäuer Berglandschaft wie aus dem Bilderbuch und sind ein tolles Ausflugsziel. Sie lassen sich bei einer leichten und erlebnisreichen Wanderung von der Talstation der Buchenbergbahn in Buching aus erreichen, die wir Ihnen hier etwas genauer vorstellen wollen.

Inmitten einer Allgäuer Berglandschaft: Die Kenz Fälle im Lobental


Mariengrotte

Die Mariengrotte unterhalb der Burgruine Falkenstein

Die herrliche Mariengrotte befindet sich unterhalb von Deutschlands höchstgelegener Burgruine auf dem Falkenstein bei Pfronten. Bei einem Ausflug auf diesen Berg, der sich auch für weniger geübte Wanderer und Familien gut eignet, kann man also gleich 2 bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten kennenlernen und sich darüber hinaus auf einen atemberaubenden Gipfelblick freuen.

Die Mariengrotte unterhalb der Burgruine Falkenstein


Landhaus Alpspitzbahn Thumb 848x551

Für Winterfreunde: Die Alpspitzbahn in Nesselwang

In Nesselwang im Allgäu finden Wintersportfreunde ein von der Alpspitzbahn erschlossenes Skigebiet, das sich schnell über die A7 erreichen lässt, ausreichend Parkmöglichkeiten bietet und über eine ausgezeichnete Gastronomie verfügt. Abwechslungsreiche Pisten für jeden Anspruch, eine exzellente Kinderbetreuung, ein in Europa einmaliger Funpark für Snowboarder und zahlreiche weitere Attraktionen garantieren der ganzen Familie hier bestes Wintersportvergnügen.

Für Winterfreunde: Die Alpspitzbahn in Nesselwang


Skilift

Der Ellegg-Skilift

Der Ellegg-Skilift Faistenoy befindet sich in der malerischen Gemeinde Oy-Mittelberg im Oberallgäu und erschließt ein kleines, gemütliches Skigebiet, das vor allem Neulingen und Familien mit Kindern beste Wintersportbedingungen bietet. Fernab der Hektik riesiger Skigebiete, können die Wintersportler hier inmitten einer idyllischen Schneelandschaft Pistenspaß erleben und darüber hinaus beim Winterwandern oder Rodeln die schönen Seiten der kalten Jahreszeit genießen.

Der Ellegg-Skilift


Berge rund um Hopfen am See

Berge rund um Hopfen am See

Der schöne Kurort Hopfen am See und der idyllische Hopfensee sind umgeben von den prächtigen Gipfeln der Allgäuer Alpen. Die Berge hier in der Region haben Naturliebhabern, Wanderern und Wintersportlern viel zu bieten. Zahlreiche urige Berghütten, laden nach Aktivitäten im Freien, zur Pause bei leckeren Hüttengerichten und Allgäuer Spezialitäten ein.

Berge rund um Hopfen am See


Top-Wintersportgebiet für Familien

In Wertach im Oberallgäu, der mit 915 Metern höchstgelegenen Marktgemeinde Deutschlands, gibt es mit dem Skigebiet Buronlifte Wertach ein Top-Wintersportgebiet für Familien. Bestens präparierte und anfängergerechte Pisten, aber auch sportlich anspruchsvolle Abfahrten, sorgen hier für ultimatives Wintersportvergnügen.

Top-Wintersportgebiet für Familien


Ostlerhuette Koessel

Skitour zur Ostlerhütte

Das Skitourengehen findet immer mehr Anhänger und erfreut sich auch im Allgäu zunehmender Beliebtheit. Bei der 11,2 Kilometer langen Skitour auf den Breitenberg zur Ostlerhütte wartet auf die Wintersportler Naturgenuss der Extraklasse in einer unberührten Schneelandschaft. Die Skitour erfordert aber neben den technischen Fähigkeiten zum Aufstieg auch Kenntnisse über die Orientierung im freien Gelände und zur Lawinenkunde.

Skitour zur Ostlerhütte


Petersthal

Winterspaß im Ortsteil Petersthal

Der Skilift im zur Gemeinde Oy-Mittelberg gehörenden Ortsteil Petersthal ist ein idealer Übungshang für Familien mit Kindern und Neulingen im Skifahren. Inmitten einer malerischen Allgäuer Winterlandschaft wird hier jede Menge Pistenspaß zu familienfreundlichen Saisonkartenpreisen geboten. Abwechslungsreiche weitere Wintersportangebote machen die Landschaft rund um unser Landhaus Kössel zu einem lohnenswerten Ziel in der kalten Jahreszeit.

Winterspaß im Ortsteil Petersthal


Breitenberg

Abwechslungsreiche Pisten und Loipen: Die Breitenbergbahn

Die Breitenbergbahn Pfronten erschließt das größte und schneesicherste Skigebiet des Ostallgäus, das sich zwischen 1200 und 1677 Höhenmetern auf dem Breitenberg befindet. Inmitten einer herrlichen Schneelandschaft finden Wintersportfreunde hier alles was sie brauchen, um die kalte Jahreszeit von ihren schönen Seiten zu genießen. Abwechslungsreiche Pisten und Loipen, ein Funpark und die längste Naturrodelbahn des Allgäus garantieren Winterspaß für die ganze Familie.

Abwechslungsreiche Pisten und Loipen: Die Breitenbergbahn


Hopfen im Winter

Mit der ganzen Familie Spaß auf der Piste

Der Kneipp- und Luftkurort Hopfen am See fasziniert in der kalten Jahreszeit mit einer traumhaft malerischen Schneelandschaft. In den familiären Skigebieten rund um die Riviera des Allgäus ist nun die Zeit für grenzenlosen Pistenspaß gekommen. Sowohl Skifahrer als auch Snowboarder erwarten in den Skigebieten des Allgäus beste Wintersportbedingungen. Immer häufiger sieht man auf den Pisten auch Menschen auf einem fahrradähnlichen Wintersportgerät den Berg hinab sausen. Das sogenannte Snowbike liegt voll im Trend und findet immer mehr Anhänger. Nachfolgend stellen wir die moderne Wintersportart Snowbiken genauer vor.

Mit der ganzen Familie Spaß auf der Piste


Tegelberg Skitour

Tegelberg Skitour

Das Skitourengehen liegt voll im Trend und findet immer mehr Anhänger unter den Wintersportlern. Auch im Allgäu erfreut sich das Tourengehen wachsender Beliebtheit. Ein sehr schönes Ziel für eine reizvolle Skitour ist der Tegelberg in Schwangau, der sich mitten im landschaftlich reizvollen Allgäuer Königswinkel befindet. Die Tour auf den Tegelberg begeistert mit herrlichen Naturimpressionen und Weitblicken über das verschneite Voralpenland.

Tegelberg Skitour


Schloss Neuschwanstein

Im Winter: Das Märchenschloss Neuschwanstein

Das Märchenschloss Neuschwanstein in Schwangau bei Füssen gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Ganz besonders reizvoll und romantisch präsentiert es sich im Winter, wenn die Allgäuer Bergwelt in ein weißes Farbkleid gehüllt ist. Anders als im Sommer kann das Traumschloss in der kalten Jahreszeit ganz in Ruhe, ohne den Trubel des Massentourismus, besichtigt werden.

Im Winter: Das Märchenschloss Neuschwanstein


Winterfreunde

Skigebiet: Pfronten-Steinach

Das 30 Hektar große Skizentrum Pfronten-Steinach ist ein tolles Skigebiet im Allgäu, das der ganzen Familie ein unvergessliches Schneevergnügen verspricht. Abwechslungsreiche Pisten für jeden Anspruch, geringe Wartezeiten an den Liften und die Möglichkeit zum Flutlichtskifahren sorgen hier dafür, dass sich Skifahrer und Snowboarder aller Altersklassen auf Anhieb wohlfühlen.

Skigebiet: Pfronten-Steinach


Die Alpspitze

Skitour auf die Alpspitze in Nesselwang

Die 7,2 Kilometer lange Skitour auf die Alpspitze in Nesselwang eignet sich vor allem für Einsteiger, die noch keine Erfahrung im Tiefschnee haben und sich lieber im gesicherten Bereich eines belebten Skigebiets bewegen. Die Tour führt durch eine malerische Winterlandschaft und begeistert mit unvergesslichen Ausblicken auf das verschneite Ostallgäu.

Skitour auf die Alpspitze in Nesselwang


Aussicht vom Buchenberg

Skitour auf den Buchenberg

Die 3,6 Kilometer lange Skitour auf den Buchenberg bei Buching hat einen leichten Anspruch und eignet sich hervorragend, um das Skitourengehen mal kennenzulernen. Auf dem Buchenberg erwartet die Wintersportler ein familiäres Skigebiet und mit der Buchenberg-Alm eine zünftige Berghütte, die vor der wohlverdienten Abfahrt den Genuss von allerlei kulinarischen Köstlichkeiten ermöglicht.

Skitour auf den Buchenberg


Der Alatsee

Unterwegs auf der Zirmgratetappe

Die 15,4 km lange Zirmgrat-Etappe gehört zu den schönsten Teilstrecken des beliebten Maximilianswegs, einem Fernwanderweg der von Lindau am Bodensee durch die Alpen nach Berchtesgaden führt. Bei der Zirmgrat-Etappe, die sich bequem an einem Tag bewältigen lässt, können sich die Wanderer auf eine herrliche Allgäuer Voralpenlandschaft und abwechslungsreiche Sightseeing-Highlights am Wegesrand freuen.

Unterwegs auf der Zirmgratetappe


Schloss Hohenschwangau

Mit dem Rad über die Königsschlösser zur Füssener Hütte

Die 42,5 km lange Mountainbike-Tour über die Königsschlösser zur Füssener Hütte ist ein Highlight für geübte MTB-Fahrer, die knackige Anstiege und rasante Abfahrten lieben. Sie führt von der Füssener Innenstadt, an den weltberühmten Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau vorbei, bis ins Tiroler Reintal. Unterwegs können sich die Mountainbiker auf eine Bilderbuchlandschaft, herrliche Ausblicke auf die Berge und gemütliche Hütten am Wegesrand freuen.

Mit dem Rad über die Königsschlösser zur Füssener Hütte


Vilser Alm

Bergtour: Von Vils auf´s Brentenjoch

Die 16,9 km lange Bergtour „Von Vils aufs Brentenjoch“ bietet herrliche Natureindrücke, Tiroler Hüttencharme und einen unvergesslichen Gipfelblick. Bei der Wanderung ist man auf befestigten Wegen und ausgetretenen Pfaden unterwegs und kommt ganz ohne anstrengende Kraxelei aus. Somit eignet sie sich auch gut für sportliche Familien mit älteren Kindern.

Bergtour: Von Vils auf´s Brentenjoch


Der Alpsee

Der Radklassiker: Alpsee-Plansee-Runde

Die 47,5 Kilometer lange Alpsee-Plansee-Runde ist ein Radklassiker im Ammergebirge, der mit herrlichen Landschaftsimpressionen und traumhaften Ausblicken auf die Allgäuer Berge begeistert. Die Tour ist allerdings nur etwas für geübte Mountainbiker, die sich bei ihr auf sportliche Herausforderungen, knackige Anstiege und rasante Abfahrten freuen dürfen.

Der Radklassiker: Alpsee-Plansee-Runde


Beichelsteinrunde

Fahrrad fahren: Die Beichelsteinrunde

Die circa 23,5 Kilometer lange Beichelstein-Runde ist eine abwechslungsreiche Mountainbike-Tour, die durch die herrliche Landschaft rundum Hopfen am See verläuft und sich auch gut für Anfänger und Gelegenheitsfahrer eignet.

Fahrrad fahren: Die Beichelsteinrunde


Wandertipps

Gut informiert: Wandertipps

Das Wandern zählt zweifelsohne zu den beliebtesten Urlaubsaktivitäten. Schöne Ausblicke auf reizvolle Landschaften in Verbindung mit einer wohltuend frischen Luft und sanfter körperlicher Bewegung machen das Wandern zu einer echten Wohltat für die Sinne. Damit bei einer Wandertour aber Genuss und Spaß im Vordergrund stehen, gilt es ein paar Dinge zu beachten. Mit den nachfolgenden Tipps gehen Sie stets gut informiert auf die Tour.

Gut informiert: Wandertipps


Breitachklamm

Naturdenkmal: Die Breitachklamm

An die 100 Meter hohe senkrechte und überhängende Felswände, tiefe Schluchten und tosende Wassermassen – die Breitachklamm in Oberstdorf ist ein einzigartiges Naturdenkmal und die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas. Sie zählt zu den schönsten Geotopen Bayerns und ist ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie. Bestens ausgebaute und gesicherte Wege führen durch die Klamm, sodass auch Kinder und Senioren in den Genuss dieser Naturschönheit kommen können.

Naturdenkmal: Die Breitachklamm


Zirmgrat-Runde

Fahrradtour: Zirmgrat-Runde

Die 27,9 Kilometer lange Zirmgrat-Runde ist eine gemütliche Fahrradtour für Genießer, Familien und E-Bike-Fahrer, die um den südwestlich von Füssen gelegenen, langgestreckten Höhenzug Zirmgrat herumführt. Die Radler fahren dabei durch die herrliche Voralpenlandschaft und kommen an attraktiven Sehenswürdigkeiten, wie dem Lechfall und der Burgruine Falkenstein, vorbei. Im Sommer ermöglicht der idyllische Weißensee gegen Ende der Radtour eine wohlverdiente Abkühlung.

Fahrradtour: Zirmgrat-Runde


Wandertrilogie

Die Wandertrilogie Allgäu

Die Wandertrilogie Allgäu ist ein neu entstandenes Weitwanderwegenetz, das auf über 876 Kilometern und in drei Höhenlagen durch das Allgäu verläuft. Eine besonders reizvolle Etappe dieses Fernwanderwegs führt von Füssen, entlang von zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Allgäuer Königswinkels, nach Hohenschwangau auf den Tegelberg.

Die Wandertrilogie Allgäu