Blog


Bergbahnen nahe Hopfen am See

Bergbahnen nahe Hopfen am See

Ob am Tegelberg, am Buchenberg oder am Breitenberg – die Bergbahnen rund um Hopfen am See bringen einen schnell und sicher in atemberaubende Höhen, wo einen herrliche Wandermöglichkeiten, reizvolle Skigebiete, eine faszinierende Natur und grandiose Aussichten auf den Allgäuer Königswinkel erwarten.

Bergbahnen nahe Hopfen am See


Familienaktivitäten bei Hopfen am See

Familienaktivitäten bei Hopfen am See

In den kalten Monaten verwandelt sich die malerische Landschaft rund um Hopfen am See in ein märchenhaftes Winterwunderland aus Schnee und Eis. Hier kann man nun zahlreichen winterlichen Familienaktivitäten nachgehen, die jede Menge Spaß versprechen und einen die schönen Seiten der kalten Jahreszeit erleben lassen. Ob bei gemütlichen Winterspaziergängen, beim Schlittschuhlaufen, beim Schlittenfahren oder beim Wintersport – rund um die Riviera des Allgäus kommt garantiert keine Langeweile auf.

Familienaktivitäten bei Hopfen am See


Hüttenwanderungen bei Hopfen am See

Hüttenwanderungen bei Hopfen am See

Die malerische Landschaft rund um die Riviera des Allgäus Hopfen am See verwandelt sich in der kalten Jahreszeit in ein märchenhaftes Winterwunderland aus Eis und Schnee. Nun kann man hier jede Menge Winterspaß haben, zum Beispiel beim Eislaufen auf dem Hopfensee, bei gemütlichen Winterwanderungen im Antlitz der weißen Berge oder bei romantischen Pferdeschlittenfahrten. Besonders beliebt sind winterliche Hüttentouren rund um Hopfen am See, die eine reizvolle Mischung aus Naturgenuss und kuscheliger Gemütlichkeit bieten.

Hüttenwanderungen bei Hopfen am See


Eissport rund um Hopfen am See

Eissport rund um Hopfen am See

Weite weiße Täler, schneebedeckte prächtige Berge und glitzernde Eiskristalle auf dem malerischen Hopfensee – in der kalten Jahreszeit wird der Kneipp- und Luftkurort Hopfen am See zu einem märchenhaften Winterwunderland. Das weckt die Lust, sich mitten in dieser Traumlandschaft an der frischen kühlen Luft zu bewegen und Spaß zu haben. Sehr beliebt ist jetzt Eissport und dafür bieten sich rund um die Riviera des Allgäus beste Möglichkeiten.

Eissport rund um Hopfen am See


Wintersportarena am Tegelberg in Schwangau

Wintersportarena am Tegelberg in Schwangau

Rund um die Riviera des Allgäus Hopfen am See kann man in der kalten Jahreszeit zahlreichen winterlichen Aktivitäten nachgehen, die jede Menge Spaß versprechen. Neben Eislaufen auf dem malerischen Hopfensee oder Langlauf inmitten einer märchenhaften Schneelandschaft ist hier natürlich auch Skivergnügen angesagt. Bestens geeignet dafür ist die Wintersportarena am Tegelberg im nahen Schwangau.

Wintersportarena am Tegelberg in Schwangau


Langlauf-Loipen bei Hopfen am See

Langlauf-Loipen bei Hopfen am See

Der Kneipp- und Luftkurort Hopfen am See erfreut sich das ganze Jahr über bei Naturliebhabern und Erholungssuchenden großer Beliebtheit. Auch im Winter kann man rund um die Riviera des Allgäus, wie der Füssener Ortsteil gerne genannt wird, schöne und erholsame Tage verbringen. Eine der beliebtesten Sportarten in der kalten Jahreszeit ist Skilanglauf. Dafür findet man rund um Hopfen am See zahlreiche beste Loipen für jedes Niveau, die durch eine traumhafte Winterlandschaft führen.

Langlauf-Loipen bei Hopfen am See


Pure Winterromantik bei Hopfen am See

Pure Winterromantik bei Hopfen am See

Das malerische Allgäu ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Besonders schön romantisch ist es hier im Winter, wenn die traumhafte Landschaft in ein weißes Farbkleid gehüllt ist. Rund um Hopfen am See – der Riviera des Allgäus – lässt sich pure Winterromantik erleben, denn hier kann man jede Menge Spaß im Schnee haben und die reizvollen Seiten der kalten Jahreszeit entdecken.

Pure Winterromantik bei Hopfen am See


Skipisten bei Hopfen am See

Skipisten bei Hopfen am See

Der Kneipp- und Luftkurort Hopfen am See ist nicht nur in den wärmeren Monaten ein tolles Reiseziel, das Erholung pur verspricht und viele Freizeitaktivitäten ermöglicht. In der kalten Jahreszeit, wenn sich die Natur rund um Hopfen am See in ein malerisches Winterwunderland verwandelt, findet man in unmittelbarer Nähe der „Riviera des Allgäus“ sehr schöne Skipisten für jeden Anspruch.

Skipisten bei Hopfen am See


Das Skitourengehen rund um Hopfen am See

Das Skitourengehen rund um Hopfen am See

Das Skitourengehen ist eine alpine Trendsportart, die immer mehr Anhänger findet. Auch im Allgäu erfreut sich das Skitourengehen wachsender Beliebtheit. Die faszinierende Mischung aus Sport, Abenteuer und grandiosen Naturerlebnissen an abgelegenen Plätzen inmitten der Allgäuer Alpen hat ihren ganz besonderen Reiz. Rund um Hopfen am See kann man dieser attraktiven Trendsportart natürlich auch nachgehen. Was es dabei zu beachten gilt, verraten wir hier.

Das Skitourengehen rund um Hopfen am See


Weihnachtszeit in Hopfen am See

Weihnachtszeit in Hopfen am See

Hopfen am See – die Riviera des Allgäus – ist das ganze Jahr über ein beliebtes Urlaubsziel. Der Kneipp- und Luftkurort fasziniert seine Gäste mit einer traumhaften Natur rund um den Hopfensee, die zahlreiche Freizeitaktivitäten ermöglicht. In der Weihnachtszeit präsentiert sich der Füssener Ortsteil ganz besonders romantisch. Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte in unmittelbarer Nähe wecken die Vorfreude aufs Fest und ein Besuch der Traumschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sorgt für unvergessliche Eindrücke.

Weihnachtszeit in Hopfen am See


Weihnachtsmarkt Hopfen am See

Weihnachtsmärkte rund um Hopfen am See

Zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest gibt es kaum etwas Schöneres, als gemütlich über einen Weihnachtsmarkt zu schlendern und sich von den herrlichen Gerüchen und bunten Lichtern verzaubern zu lassen. Die festlich dekorierten Buden locken mit allerlei Handwerkskunst, Geschenkartikeln, Glühwein sowie süßen und herzhaften Leckereien. Rund um den Füssener Ortsteil Hopfen am See finden im Dezember einige sehr reizvolle Weihnachtsmärkte statt, die in eine andere Welt entführen und perfekt auf das Fest einstimmen.

Weihnachtsmärkte rund um Hopfen am See


Der Kalvarienberg

Der Kalvarienberg

Einer der schönsten Aussichtsplätze rund um Hopfen am See, mit traumhaften Ausblicken auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Gegend ist der Kalvarienberg in Füssen. Der im 19. Jahrhundert entstandene Kalvarienberg liegt gegenüber der Füssener Altstadt auf der rechten Seite des Lechs und vereint auf besondere Weise Religion, Landschaft und Kunst.

Der Kalvarienberg


Der Alpenrosenweg

Der Alpenrosenweg

Der Alpenrosenweg ist ein schöner, leicht zu bewältigender Höhenweg, der von Hohenschwangau nach Füssen führt. Er kann natürlich auch umgekehrt bewandert werden. Der um das Jahr 1850 im Auftrag von König Maximilian II. entstandene Alpenrosenweg ermöglicht traumhafte Ausblicke auf die herrliche Landschaft und ihre Sehenswürdigkeiten hier im Allgäuer Königswinkel.

Der Alpenrosenweg


Faulenbacher Talrunde

Die Faulenbacher Talrunde

Die Faulenbacher Talrunde ist eine Wandertour, die durch das idyllische Faulenbacher Tal führt, in dem die Natur im Vordergrund steht und sich gleich sechs malerische Seen befinden. Das Faulenbacher Tal gehört zum Füssener Ortsteil Bad Faulenbach, einem Kneipp-Kurort und Mineral- und Moorheilbad, der so etwas wie der natürliche Kurpark der Stadt Füssen ist. Bei der Faulenbacher Talrunde darf man sich neben traumhaften Naturimpressionen auf Wellness für alle Sinne freuen.

Die Faulenbacher Talrunde


Die Zwei Seen Blick Runde

Die Zwei Seen Blick Runde

Die abwechslungsreiche Zwei Seen Blick Runde führt einen in den ländlich geprägten Füssener Ortsteil Weißensee. Auf der rund 9 Kilometer langen, familiengerechten Wandertour erwarten einen herrliche Naturimpressionen und schöne Ausblicke. Es bietet sich an, diese Wanderung bei entsprechend gutem Wetter mit Badevergnügen im Weißensee oder im Alatsee zu kombinieren.

Die Zwei Seen Blick Runde


Drei Schlösser Runde

Die Drei-Schlösser-Runde

Die Drei-Schlösser-Runde bietet Ihnen die Möglichkeit, die schönsten Sehenswürdigkeiten in und um Füssen kennenzulernen und darüber hinaus herrliche Ausblicke auf die traumhafte Voralpenlandschaft zu genießen. Bei dieser reizvollen Wandertour kommen sowohl Naturliebhaber als auch Kulturfreunde voll auf ihre Kosten.

Die Drei-Schlösser-Runde


Die Kalvarienberg Runde

Die Kalvarienberg Runde

Die Kalvarienberg Runde ist eine circa 8 Kilometer lange Wandertour, die auf den Füssener Kalvarienberg und zu einigen schönen Ausflugszielen in der Gegend führt. Unterwegs erwarten einen bei dieser Wanderung traumhafte Landschaftsimpressionen und Ausblicke auf den Allgäuer Königswinkel mit seinen Schlössern, Bergen und Seen.

Die Kalvarienberg Runde


Radfernwege

Radfernwege bei Hopfen am See

Hopfen am See – die Riviera des Allgäus – ist ein wunderschönes Urlaubsdomizil, das seinen Gästen viel zu bieten hat. Auch für Radler ist der Füssener Ortsteil das perfekte Reiseziel. Von Hopfen am See aus können sie zu herrlichen Radtouren auf sanft hügeligen und manchmal sogar ganz ebenen Strecken durch das Alpenvorland aufbrechen. Außerdem haben Radler hier die Möglichkeit, die attraktivsten und renommiertesten Radfernwege nördlich der Alpen näher kennenzulernen.

Radfernwege bei Hopfen am See


Die Pöllatschlucht

Die Pöllatschlucht

Die Pöllatschlucht in Hohenschwangau, von der bereits König Ludwig II. fasziniert war, ist ein beliebtes Ausflugsziel. Auf einem der steilen Felswände, welche die Schlucht umgeben, steht das weltbekannte Schloss Neuschwanstein. Herrliche Aussichten und zahlreiche Wasserfälle machen einen Ausflug in die Pöllatschlucht zu einem schönen Erlebnis.

Die Pöllatschlucht


Der Lechweg

Der Lechweg

Wer in Hopfen am See Urlaub macht und gerne wandert, kann sich rund um die „Riviera des Allgäus“ auf zahlreiche reizvolle Wege für unterschiedlichste Ansprüche freuen, die durch eine traumhafte Landschaft und oft auch entlang von berühmten Sehenswürdigkeiten führen. Außerdem hat man hier die Möglichkeit, zahlreiche reizvolle Fernwanderwege kennenzulernen. Ein ganz besonderes Highlight unter den Weitwanderwegen ist der 2012 fertiggestellte Lechweg, der beim Lechfall in Füssen endet.

Der Lechweg


Der Hegratsrieder See

Der Hegratsrieder See

Der Hegratsrieder See ist ein kleiner, ruhig gelegener See, der sich zwischen dem großen Forggensee und dem Bannwaldsee befindet. Der von Wäldern und Magerrasen-Flächen umgebene See gehört zu einem Landschaftsschutzgebiet und einem Biotop-Mosaik, in dem zum Teil seltene Tier- und Pflanzenarten beheimatet sind. Am Hegratsrieder See führt der Forggensee-Radrundweg vorbei und Bademöglichkeiten gibt es hier auch.

Der Hegratsrieder See


Der Ober- und der Mittersee bei Füssen

Der Ober- und der Mittersee bei Füssen

Zu den schönsten Gewässern rund um die „Riviera des Allgäus“ Hopfen am See zählen zweifelsohne auch der Ober- und der Mittersee. Beide gehören zu insgesamt sechs malerischen Seen, die sich im Füssener Ortsteil Bad Faulenbach wie Perlen an einer Schnur aneinanderreihen und von einer traumhaften Landschaft umgeben sind.

Der Ober- und der Mittersee bei Füssen


Der Buchenberg im Allgäu

Der Buchenberg im Allgäu

Ein schönes Ausflugsziel in der Nähe von Hopfen am See ist der Buchenberg in Buching. Er bietet das ganze Jahr über jede Menge Freizeitspaß und Erholung. Ob traumhafte Wanderungen ins Ammergebirge, rasante Mountainbike-Touren, Drachen- und Gleitschirmfliegen oder Wintersport in den kalten Monaten – am Buchenberg kann man viel erleben.

Der Buchenberg im Allgäu


Der Weißensee in Füssen

Der Weißensee in Füssen

Der Weißensee in Füssen zählt zu den klarsten Seen des Voralpenlandes. Er ist von einer traumhaften Landschaft umgeben, die man auf besten Wanderwegen entlang seiner Ufer erkunden und mit allen Sinnen genießen kann. Der Weißensee gehört zum gleichnamigen Füssener Ortsteil Weißensee, der aus 23 malerischen Weilern besteht, die verträumt zwischen grünen Hügeln liegen.

Der Weißensee in Füssen


Der Breitenberg im Allgäu

Der Breitenberg im Allgäu

Ein sehr schönes Ausflugsziel bei einem Aufenthalt in Hopfen am See ist der 1838 Meter hohe Breitenberg in den Tannheimer Bergen. Ob Wandern, Bergsteigen, Radeln, Drachen- und Gleitschirmfliegen, Skifahren im Winter oder einfach nur Hüttengaudi in einer urigen Allgäuer Berghütte – das ganze Jahr über kann man am Breitenberg jede Menge Spaß haben.

Der Breitenberg im Allgäu


Lechrafting

Lechrafting

Das besondere Urlaubsvergnügen für Familien, Kinder, Freunde, Vereins- oder Firmenausflüge: Schlauchbootfahrten auf dem Lech!!

Lechrafting


Der Bannwaldsee nahe Hopfen

Der Bannwaldsee nahe Hopfen

Wenige Kilometer von Hopfen am See entfernt befindet sich der, von einer bemerkenswerten und wunderschönen Landschaft umgebene, Bannwaldsee. Er ist das ganze Jahr über ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsziel, das zahlreiche Freizeitaktivitäten wie Baden, Boot fahren, Angeln oder Wandern entlang seiner Ufer ermöglicht.

Der Bannwaldsee nahe Hopfen


Wallfahrtskirche St. Coloman in Schwangau

Wallfahrtskirche St. Coloman in Schwangau

Die Wallfahrtskirche St. Coloman in Schwangau ist eine der Top-Attraktionen rund um Hopfen am See und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten überhaupt in Bayern. Das barocke Gotteshaus, das in seiner heutigen Form im 17. Jahrhundert entstand, steht auf freiem Feld im Schatten einer weniger Bäume vor den imposanten Gipfeln der Tannheimer Berge.

Wallfahrtskirche St. Coloman in Schwangau


Der Forggensee in Füssen

Der Forggensee in Füssen

Ein Gewässer, das man bei einem Urlaub in Hopfen am See unbedingt kennenlernen muss, ist der Forggensee. Er ist nicht nur der größte See des Allgäus, sondern zweifelsohne auch einer der schönsten. Insbesondere in den warmen Sommermonaten ist der Forggensee ein tolles Ausflugsziel, das zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten ermöglicht.

Der Forggensee in Füssen


König Ludwig II. und Richard Wagner

König Ludwig II. und Richard Wagner

Richard Wagner, den berühmten deutschen Komponisten, und Ludwig II., den beliebten bayerischen Märchenkönig, verband eine innige Freundschaft. Ludwig II. galt als großer Verehrer Wagners und seiner Opern.

König Ludwig II. und Richard Wagner