Skigebiet: Pfronten-Steinach

Winterfreunde

Das 30 Hektar große Skizentrum Pfronten-Steinach ist ein tolles Skigebiet im Allgäu, das der ganzen Familie ein unvergessliches Schneevergnügen verspricht. Abwechslungsreiche Pisten für jeden Anspruch, geringe Wartezeiten an den Liften und die Möglichkeit zum Flutlichtskifahren sorgen hier dafür, dass sich Skifahrer und Snowboarder aller Altersklassen auf Anhieb wohlfühlen.

Wer ein schönes Wintersportgebiet zum Skifahren im Allgäu sucht, sollte im Skizentrum Pfronten-Steinach am Fuße des Breitenbergs vorbeischauen. Der Pfrontener Hausberg ist das ganze Jahr über ein beliebtes Ausflugsziel von Naturliebhabern und Aktivsportlern, und in der kalten Jahreszeit lockt er Wintersportfreunde mit gleich 2 attraktiven Skigebieten. Neben dem Skigebiet Breitenberg-Hochalpe bietet auch das Skizentrum Pfronten Wintersportlern alles, was das Herz begehrt. Das etwa 30 Hektar große Skigebiet ist von 6 Schleppliften erschlossen und hält für Skifahrer und Snowboarder insgesamt 6,5 Kilometer an leichten, mittelschweren und anspruchsvollen Pisten bereit. In Kursen der Pfrontener Ski- und Snowboardschulen können Anfänger sich den rasanten Pistensport von kompetenten Skilehrern fachkundig beibringen lassen. Die ersten eigenständigen Erfahrungen auf den Skibrettern lassen sich dann auf den leichten Wedelift- und Minilift-Abfahrten sammeln. Wer schon etwas mehr Übung hat, begibt sich auf die längeren und etwas anspruchsvolleren Ideal- und Familienlift-Abfahrten, während Könner rasante Pistengaudi auf der 1200 Meter langen Heurieselabfahrt und der 1800 Meter langen Standard FIS-Abfahrt genießen. Die meisten Pisten im Skizentrum Pfronten werden von umweltfreundlichen Beschneiungsanlagen mechanisch beschneit, sodass hier bei jedem Wetter bis in den Frühling hinein Schneesicherheit vorliegt. Wintersportler, die keine eigene Skiausrüstung dabeihaben, können diese bei verschiedenen Leihstationen in Pfronten kostengünstig bekommen.

Ein ganz besonderes Schmankerl im Skizentrum Pfronten-Steinach ist das Flutlichtskifahren, das hier jede Woche Mittwoch, Freitag und Samstag zwischen 18 und 21 Uhr auf einer der längsten und schönsten Flutlichtpisten des Allgäus stattfindet. In den Weihnachts- und Faschingsferien können Skifahrer und Snowboarder sogar täglich unter Flutlicht den Berg hinabsausen. Flutlichtskifahren hält ganz besondere Eindrücke bereit und ist ideal, um nach einem langen Arbeitstag zu entspannen oder den Winterurlaub im Allgäu mit einer herausragenden Erfahrung zu krönen. Wintersporterlebnisse der besonderen Art verspricht auch die neu entstandene Tubing Bahn im Skizentrum Pfronten. Auf modernen Sportgeräten geht es dabei rasant eine circa 200 lange Strecke den Hang hinunter. Nach den ganzen sportlichen Aktivitäten im Schnee geht es im Skizentrum Pfronten beim Aprés Ski weiter. Ob im Tiroler Stadel, der Skihütte Wanger oder in der Scheiber Alm – inmitten einer urigen Hüttenatmosphäre werden die Wintersportler mit leckeren Allgäuer Köstlichkeiten verwöhnt und können den Wintersporttag mit einem Glas Glühwein angenehm ausklingen lassen.

Rundum den Pfrontener Breitenberg kommen auch Skilangläufer und Winterwanderer auf ihre Kosten. Schöne Loipen und viele, zum Teil geräumte Wege führen zu herrlichen Plätzen in der umliegenden Allgäuer Schneelandschaft. Empfehlenswert ist beispielsweise die geführte Winterwanderung mit Wildfütterung, die in den kalten Monaten regelmäßig am Breitenberg stattfindet. Jede Menge Winterspaß für Groß und Klein verspricht auch eine rasante Fahrt auf der mit 6 Kilometern längsten Naturrodelbahn des Allgäus, die zum Skigebiet Breitenberg-Hochalpe gehört.

Fernab der Hektik großer Wintersportgebiete, können besonders Familien mit Kindern im Skizentrum Pfronten richtig viel Spaß haben. Hier bekommt man alles geboten, was zu einem modernen Skigebiet dazugehört und die traumhafte Allgäuer Winterlandschaft wird sowieso jeden schnell begeistern.

<< Im Winter: Das Märchenschloss Neuschwanstein | Skitour auf die Alpspitze in Nesselwang >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!